CDU Reinfeld zum Ausbau L 71 Ahrensbökerstr./Elschenbek

Die Reinfelder CDU hatte am 19.08.14 zu einem Meinungsaustausch zum "Ausbau L 71 Ahrensbökerstr./Elschenbek" eingeladen. Mehr als 30 Bürger nahmen das Infoangebot war und wurden vom Vorsitzenden Lorenz Hartwig sowie Rainer Wiegard, MdL, zum aktuellen Sachstand der Sanierung informiert.

 

Das erste Teilstück der L 71 im Bereich Ahrensbökerstr./Einmündung Paul-von-Schoeaich-Str. bis zur Neuhöferstr. ist überplant und derzeit laufen die letzten Abwicklungs-Formalitäten zwischen der Stadt und dem Ministerium. Der Umbau mit einseitigem Radweg wird wahrscheinlich Ende 2015/Anfang 2016 erfolgen. Teile der Sanierung sind auch für das Städtebausanierungskonzept angemeldet, dadurch lassen sich die Kostenanteile aus Reinfelder Sicht weiter minimieren.


Der zweite Bauabschnitt zwischen der Einmündung Neuhöferstr. und Ortsausgang Elschenbek wurde vom Ministerium wegen geringer Verkehrszahlen aus der mittelfristigen Finanzplanung gestrichen!

 

Die CDU Reinfeld wird sich im Zusammenwirken mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Wiegard für die Fort- führung der Sanierungsmaßnahme kommunal- und landespolitisch stark machen. Nach weit mehr als 35 Jahren sollen die Reinfelder endlich wieder eine sicher befahrbare Durchgangsstraße erhalten.


Die CDU Reinfeld wird aktuell über den weiteren Sachstand zu diesem Thema informieren.

 

Medien-Information Rainer Wiegard
PI_Infrastruktur_Reinfeld.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.7 KB
Bericht SHZ vom 20.08.2014
Bericht_shz_st_2014-08-20_Infrastruktur.
Adobe Acrobat Dokument 361.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Download

Wahlprogamm des CDU Ortsverbands Reinfeld [PDF]

Aktuelles der CDU Schleswig-Holstein

Daniel Günther zum Regierungsprogramm von CDU und CSU (Mo, 03 Jul 2017)
Foto: CDU Schleswig-Holstein / Laurence Chaperon Zum heute in Berlin von Angela Merkel und Horst Seehofer vorgestellten Regierungsprogramm von CDU und CSU zur Bundestagswahl 2017 erklärt der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein und Ministerpräsident Daniel Günther: "Gemeinsam wollen CDU und CSU auch in Zukunft Verantwortung für Deutschland tragen. Ich bin überzeugt, dass wir als Union mit unserem Regierungsprogramm "Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben" die richtigen Antworten auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft geben.
>> mehr lesen

Herzlichen Glückwunsch Daniel Günther (Mi, 28 Jun 2017)
Mit 42 von 73 Stimmen haben die Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtages den CDU-Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Daniel Günther, heute im ersten Wahlgang zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Dazu erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende Tobias Koch:
>> mehr lesen

Aktuelles der CDU Stormarn

Gero Storjohann im Kloster Nütschau (Do, 17 Aug 2017)
Gero Storjohann setzt sich für Lärmschutz in Nütschau ein. Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann hat das Benediktiner Kloster in Nütschau besucht. Hintergrund des Besuches war eine Bürgerbeschwerde zur Lärmschutzwand. Bei der Besichtigung der Wand und dem Gespräch mit den Mönchen und Anwohnern stellt sich heraus, dass die Wand nicht ausreichend ist. „Hinter solch einer Lärmschutzwand muss es deutlich leiser sein“ so Storjohann. Gero Storjohann wird nun mit dem zuständigen Schleswig-Holsteinischen Verkehrsminister Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz sprechen, um eine Lösung für das Problem zu finden.
>> mehr lesen

Gero Storjohann - Für Sie im Bundestag (Mi, 09 Aug 2017)
gero_storjohann_bundestagswahl_2017_2
>> mehr lesen