Mittendrin - Jost de Jager im Dialog bei der Stiftung Drachensee

Im Rahmen seiner Dialog-Tour besuchte der CDU Spitzenkandidat für die Landtagswahlen, Jost de Jager, am 5. März die Stiftung Drachensee und diskutierte u.a. mit Vertretern des Werkstattrates - eine Interessevertretung der in der Werkstatt am Drachensee arbeitenden Menschen mit Behinderung – sowie mit jungen Menschen, die dort ihren Bundesfreiwilligendienst leisten über die aktuelle Entwicklung im Bereich der Politik für Menschen mit Behinderung. Jost de Jager dankte den Freiwilligen für ihren unverzichtbaren Dienst an der Gesellschaft und ihr großes Engagement.

Bei seinem anschließenden Rundgang durch verschiedene Betriebe der Werkstatt am Drachensee informierte sich Jost de Jager über die Arbeit und Beschäftigung für Menschen mit Behinderung mit einem unterschiedlichen hohen Unterstützungsbedarf.